Alle Beiträge mit dem Tag nas

Artikel

Zyxel NAS540 Streaming

in Im Fokus am 06.03.2015

Zyxel NAS540 - Massenspeicher für Filmfreunde

Streaming-High-End fürs Heimnetz. Maximal 24 Terabyte verteilt auf vier Festplatten - Zyxels NAS540 hat Platz für jede Menge Serien. Und auch für den Hobbit im Maximal Extended Director´s Cut finden sich genug Gigabyte. Mehr lesen →


NAs oder externe USB-Festplatte, der ist hier die Frage

in Grundlagen am 15.05.2014

Externe USB-Festplatte oder NAS?

Vor einiger Zeit rief mich ein Freund an, um sich zu beschweren. Ich hätte ihm so viele gute Filme empfohlen, seine Laptop-Festplatte würde überlaufen. Er würde sich dann mal nach einer externen USB-Festplatte umsehen, denn diese NAS-Dinger wären ja überdimensioniert für seinen Zweck. Au contraire mon ami, eine NAS ist gerade das… Mehr lesen →


Die Buffalo Linkstation LS 220D ist eine gute Media Streaming NAS

in Im Fokus am 14.05.2014

Was taugt die Buffalo Linkstation LS220D als Media-Streaming-NAS?

Leise und leistungsfähig - so empfiehlt sich die Linkstation 220D von Buffalo als unkomplizierter Medienspeicher für das heimische Netzwerk. Für das Warum, Wieso und Weshalb lesen Sie unseren Test. Mehr lesen →


BongTV und Bongloader

in So geht´s am 10.04.2014

Bong.TV und BongLoader2 - das Rekorder-Dreamteam in der Cloud

Die kostenlos downloadbare Zusatzsoftware BongLoader2 wertet den Online-Rekorder Bong.TV enorm auf und spart bares Geld. Der BongLoader2 ist eine von Florian Frankenberger entwickelte Software, die sich automatisch mit Bong.TV verbindet und die Aufnahmen im Hintergrund herunterlädt. Mehr lesen →


Die Zyxel NAS NSA 325v2 kann als Cloud-Server arbeiten

in So geht´s am 18.03.2014

Zyxel NAS NSA 325 v2 und die Cloud

Während eine klassische NAS sich als sicherer und großvolumiger Datenspeicher versteht, gibt sich die Zyxel-Box extrovertiert. Verbindet sich gerne mit Diensten wie Youtube oder Flickr, wird selbst zur Cloud oder schlürft Daten aus dem Usenet. Mehr lesen →


Mit Hilfe des Setup Programms installieren Sie die Zyxel NAS NSA 325 v2

in So geht´s am 14.03.2014

So machen Sie die Zyxel NAS NSA 325 v2 startklar

Die NAS ist ausgepackt und die Festplatten sind eingebaut. Wie geht´s jetzt weiter? Unser Tipp zeigt, was Sie bei der erstmaligen Einrichtung der NAS beachten müssen. Diese Anleitung bezieht sich speziell auf die NSA 325 v2, gilt aber mehr oder weniger für alle NAS, egal ob von Zyxel, Synology, Qnap oder einem anderen Hersteller. Mehr lesen →


Zyxel NSA 325 v2 ist eine leise NAS mit dem leistungsstarken Media-Server Twonky

in Im Fokus am 13.03.2014

Wie gut ist die Zyxel NAS NSA 325 v2 als Media-Server?

Noch schöner, noch schneller noch besser ausgestattet - so bewirbt Zyxel die neue Version des Media-Servers NSA 325. Wir haben getestet, was an den Werbeaussagen dran ist. Mehr lesen →


Viele NAS-Hersteller wie Synology oder QNAP bieten Cloud-Funktionen an.

in Im Fokus am 24.02.2014

Wie sinnvoll ist die eigene NAS als Cloud-Server?

Dropbox ade! Technisch ist es mittlerweile relativ simpel, sein eigener Hoster zu werden. Moderne Router lassen sich mit ein paar Klicks so konfigurieren, dass sie Zugriffe auf das interne Netz nicht abwehren, sondern zulassen. Die NAS-Anbieter rüsten ihre Boxen mit entsprechender Software aus. Mehr lesen →


Eine NAS mit einem RAID speichert Daten sicher und kostengünstig

in Grundlagen am 18.02.2014

Was ist ein RAID und was geht mich das an?

Wenn Sie sich eine NAS kaufen, um Ihre Daten im Heimnetzwerk zu speichern, dann werkeln im Inneren der NAS zwischen zwei und acht Festplatten. Die Festplatten arbeiten auf unterschiedliche Art und Weise zusammen - fachmännisch ausgedrückt bilden sie ein RAID. Lesen Sie hier, welche Vor- und Nachteile die unterschiedlichen RAID-Typen haben. Mehr lesen →


Die richtig NAS für zuhause

in Grundlagen am 15.02.2014

Kaufberatung NAS: Die richtige NAS für zu Hause

Eine NAS-Box ist der zentrale Speicher eines Heimnetzwerkes. Worauf sollten sie beim Kauf achten? Die Sofacentral-Autoren plaudern aus dem Nähkästchen. Mehr lesen →


Ein alter Recher kann mit FeeNAS zu einem DLNA-Streaming-Server umgebaut werden

in So geht´s am 13.02.2014

Einem alten Rechner mit FreeNAS ein zweites Leben als Streaming-Server geben

Sie haben einen ausgemusterten Rechner zu Hause herumstehen, der noch gut genug ist, um im Heimnetzwerk Musik, Videos und Bilder bereitzustellen? Und Sie haben Lust auf ein bisschen Bastelstunde? Dann haben wir etwas für Sie. Sie müssen nur Zeit investieren, kein Geld. Mehr lesen →


Verzeichnisstrukturen schaffen Ordnug auf der Festplatte

in So geht´s am 28.01.2014

So bringen Sie Ordnung ins Datenchaos

Wenn die Daten-Lemminge sich erst einmal auf einer Festplatte breit gemacht haben, geht die Sucherei los. Wo unter den 5.000 Bildern hat sich der spezielle Schnappschuss vom letzten Grillfest versteckt? Wie finde ich nur diesen einen tollen Song - wie hieß der gleich noch? Wo ist die siebte Folge der dritten Staffel meiner Lieblingsserie… Mehr lesen →


Der Router wird mit einer externen USB-Festplatte zum zentralen Netzwerkspeicher

in So geht´s am 28.01.2014

Der Router als NAS - Multimedianetzwerk minimal

Wir zeigen, wie Sie ohne große Kosten Musik, Filme und Bilder allen Mitgliedern im Heimnetzwerk zugänglich machen. Sie brauchen dazu einen zentralen Speicher, auf der die Daten gespeichert sind. Dieser Daten-Silo kann eine ausgewachsene NAS sein. Für den Anfang reicht es aber, eine externe Festplatte via USB an den Router anzuschließen. Mehr lesen →


Ein altes Smartphone oder Tablet läßt sich für wenig Geld zu einem Musik-NAS umbauen

in So geht´s am 16.01.2014

Wir basteln uns einen Musik-Server für 3,49 Euro

Musik-Streaming für alle im lokalen Netzwerk - so geht´s Mehr lesen →

Apps und Tipps

Fritzbox als NAS: So finden Sie nicht angezeigte Dateien wieder

Die Fritzbox ist in Deutschland einer der beliebtesten Router. Neben dem Internetzugang bieten alle neueren Modelle auch die Möglichkeit, sie durch den Anschluss einer Festplatte an die USB-Buchse zum zentralen Speicher für das Netzwerk auszubauen. Diese so genannte NAS-Funktion (NAS = Network Attached Storage) nutze ich bereits seit langer…
Mehr lesen →